Klaus „Major“ Heuser Band – 6. November 2014

Er war nicht untätig, der Klaus „Major“ (diesen Spitznamen hat er während seiner Zeit bei „BAP“ abbekommen) Heuser seit er bei BAP ausgestiegen ist.

Ein virtuoser Gitarrenspieler war er schon immer, dazu ein erfolgreicher Komponist und Songwriter, geschätzter Arrangeur und gut beschäftigter Produzent. Was er macht, das macht er gut und richtig. Fast schon schwäbisch und ganz und gar nicht üblich für einen Rheinländer.

Zum Blues kam er spät – aber intensiv.

Bei einer Talkshow zum Thema „Gitarristen“ traf er zufällig auf das erdige kölner Country-Blues-Urgestein Richard Bargel. Man verabredete sich zu einem Gig – und der Blues hat zugepackt und den „Major“ nicht mehr losgelassen.

Men in Blues hieß die neue Formation mit Heuser und Bargel an der Spitze. Richard Bargel erkrankte schwer und musste aussteigen.

Klaus Heuser aber war unheilbar vom Blues infiziert – und er hat sich ihm hemmungslos hingegeben. Er hat ihn in sich aufgesogen, mit seiner Vergangenheit aus dem Rock und seiner Dynamik verbunden – und ihn damit auch wieder bereichert.

Die Band wurde etwas vergrößert und damit musikalisch wesentlich variabler. Lauter eigene Songs, mal rockig druckvoll, mal erdig, soulig. Aber immer geprägt von guter, solider Handarbeit am reichhaltigen Instrumentarium.

Echte Vollblut- Blueser eben, die gerne life für ihr Publikum spielen und der anstehenden Tournee mit den neuen Songs entgegenfiebern.

Eine Truppe wie geschaffen für BLUES im Bottwartal.

Bis jetzt gibt es zwei CDs: das Debutalbum „Men in Trouble“ aus dem Jahre 2013 sowie eine brandneue, die rechtzeitig zum Start der Tournee 57’ sozusagen noch „warm“ auf den Markt kommen soll und auch 57’ heißt.

Die Zahl 57 ist keineswegs blanker Zufall, sie hat mit dem „Major“ zu tun, dem diese Zahl nicht nur wegen seines Geburtsjahres 1957 sondern auch in anderem Zusammenhang in letzter Zeit häufiger begegnet ist. Möge sie das erhoffte Glück bringen!

Die Tournee 57’ startet im September nach den Ferien.

BLUES im Bottwartal hat versucht, wieder ganz schnell zu sein und die neuen Blues – Überflieger an die Gestaden der Bottwar zu locken.

Der „Major“ im Bottwartal – das wird ein toller Gig!

Wir freuen uns drauf und die Blues – Fans aus’m Ländle hoffentlich auch.

 

Filmausschnitte, Fotos und noch mehr Infos zur Klaus „Major“ Heuser Band gibt’s im Internet unter www.heuserband.de

Let the good times roll – die Klaus “Major” Heuser Band – authentischer, ehrlicher Blues aus Deutschland

 

Klaus „Major“ Heuser – Gitarre
Thomas Heinen – Gesang, Gitarre
Matthias Kraus – Gitarre, Keyboard
Sascha Delbrouck – Bass
Marcus Rieck – Drums

 

Karten zu 18.- € sind erhältlich bei:

  • p.p.studio, Eberhardstraße – Ludwigsburg
  • Getränkemarkt Apfelbach – Großbottwar
  • Sound Chip – Besigheim
  • Restaurant „ORAKEL“ – Oberstenfeld

..oder nutzen sie unsere Online-Ticketreservierung

 

Klaus „Major“ Heuser Band

am Donnerstag, 06. 11. 2014

Großbottwar – Kelter Hof und Lembach (Anfahrt)

Einlass 19.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr

Eintritt: € 18.-